Samstag, 22. Juli, 20.30 Uhr | Schlosshof, Schloss Filseck

Tango Meets Cuba



Beim Sommerfestival vor zwei Jahren feierten die Klazz Brothers & Cuba Percussion mit „Classic Meets Cuba“ einen Riesenerfolg: Das Konzert war lange im Voraus ausverkauft, das Publikum raste vor Begeisterung… Nur leider haben viele, die gerne hingegangen wären, keine Karten mehr bekommen. Jetzt gibt es eine neue Chance, die Meister des Classical Crossovers live zu erleben!

Mit ihrem aktuellen Programm „Tango Meets Cuba“ eröffnen die Klazz Brothers & Cuba Percussion das diesjährige Festival. Dafür arrangieren die Grammy-nominierten, mehrfachen Echo-Klassik- und Jazz-Award-Gewinner eine funkensprühende Begegnung zwischen der Sinnlichkeit, Leidenschaft und Intensität des Tangos und der Lässigkeit, Vitalität und Lebensfreude kubanischer Musik. Gastmusiker Alexander Pankov rundet den „Tango Cubano“-Sound perfekt ab – mit seinem Knopfakkordeon Bajan, dem großen Bruder des untrennbar mit dem Tango verbundenen Bandoneons.

Klazz Brothers
Bruno Böhmer-Camacho (Klavier)
Kilian Forster (Kontrabass)
Tim Hahn (Schlagzeug)

Cuba Percussion
Elio Rodriguez Luis (Congas)
Alexis Herrera Estevez (Timbales, Bongos)

Alexander Pankov (Bajan)

- - -
Details zur Kartenbestellung

Offizielle Website
Zurück zur Konzertübersicht