Freitag, 28. Juli, 20.30 Uhr | Schlosshof

SLIXS



Mit einer elektrisierenden Mischung aus Weltmusik und Klassik, Jazz, Pop und Funk stellen die SLIXS alle eingeschliffenen Hörgewohnheiten des A-cappella-Genres auf den Kopf. Dabei haben die sechs Stimmkünstler ein gemeinsames Ziel vor Ohren: auszuloten, was mit Stimmbändern und Kehlköpfen alles möglich ist. Sie entdecken ihrem Publikum ein unerhörtes Paradies an Klangfarben, Lautmalerei und Vocal Percussion: ein Aha-cappella-Erlebnis!

Die Live-Begegnung mit den SLIXS beim Sommerfestival 2015 war Liebe auf den ersten Blick. Zurück blieb der Wunsch, sie so bald wie möglich wieder zu sehen und zu hören! Immerhin gelten sie als eine der besten Vokalbands derzeit. Ihre Arbeit wurde mit höchsten Auszeichnungen belohnt, etwa bei den CARAs (Contemporary A Cappella Recording Awards), den Grammys der internationalen A-cappella-Szene. Die gab es 2008 für den besten Jazz-Song, 2013 für den besten Folk-/World-Song, und soeben wurde das neueste SLIXS-Album „Playgrounds“ als bestes europäisches Album 2017 nominiert.

SLIXS
Katharina Debus
Michael Eimann
Gregorio Hernández
Karsten Müller
Thomas Piontek
Konrad Zeiner

- - -

Details zur Kartenbestellung

Offizielle Website
Zurück zur Konzertübersicht